Meine Philosophie

Mein oberstes Ziel ist das Wohlergehen und die Gesundheit meiner Patienten. Ich möchte mein Wissen dazu verwenden, jeden Patienten durch das ganzheitliche Heilsystem der traditionellen europäischen Naturheilkunde zu unterstützen und zu begleiten. Selbstverständlich achte ich dabei die Schweigepflicht über sämtliche Belange meiner Patienten. Für mich ist es wichtig, das emotionale, seelische und das körperliche Wohlergehen gleichermassen zu fördern. Beschwerden emotionaler Natur, machen sich irgendwann körperlich bemerkbar und umgekehrt. Darum ist es wichtig die Beschwerden von beiden Seiten her zu betrachten und einen geeigneten Behandlungsweg zu finden.

Selbstverständlich bin ich der Schulmedizin nicht ganz abgeneigt. Gerne begleite ich ergänzend zur schulmedizinischen Behandlung eines Arztes. Auch behalte ich es mir vor, an einen Schulmediziner zu verweisen.


Über mich

Schon in der Ausbildung zur Pharma-Assistentin haben mich die natürlichen Heilmittel fasziniert, ob Urtinkturen, Globuli oder ätherische Öle. So hat sich mein Interessensgebiet bald abgezeichnet.
Ich durfte meine Lehre in einer kleinen Apotheke in der Churer Altstadt absolvieren. Danach bin ich als Pharma-Assistentin in dieser Apotheke geblieben, bevor es mich aufgrund der Ausbildung zur Naturheilpraktikerin nach Zürich zog.
Schon bevor ich diese Ausbildung begann, besuchte ich mehrere Kurse, über Produkte aus den natürlichen Bereichen. Während meiner Ausbildung zur Naturheilpraktikerin an der Paracelsus-Schule in Zürich, habe ich Teilzeit in der Bahnhof Apotheke in Zürich gearbeitet. Anfangs als „normales“ Teammitglied des Komplementärbereichs, später als Stellvertretende Leiterin des Komplementärbereichs. Die täglichen Beratungen auf diesem Gebiet beflügeln mich und stärken meine Entscheidung den ganzheitlichen Weg weiter zu gehen. Die hervorragenden Produkte die man zur Verfügung hat und die Naturheilkunde als Ganzes begeistern mich täglich von Neuem…


In Kürze:

Ich bin am 7. Juli 1988 in Chur geboren und wohne jetzt in Winterthur. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meinen Liebsten. Meine Passion sind seit Kindesbeinen die Pferde und die Natur.


Berufliche Erfahrung:

03.2017 – heute
Apotheke im KSW AG, Winterthur
Pharma-Assistentin (60%)

01.2017 – heute
Naturheilpraxis Angela Caminada, Zweitpraxis in Winterthur
Naturheilpraktikerin TEN

10.2015 – 03.2017
Deutweg Apotheke, Winterthur
Pharma-Assistentin (60%), Verantworliche Komplementärsortiment

01.2015 – heute
Naturheilpraxis Angela Caminada, Praxis in Chur
Naturheilpraktikerin TEN

05.2014 – 08.2015
Bahnhof Apotheke, Hauptbahnhof Zürich
Pharma-Assistentin, Stellvertretende Teamleiterin des Komplementärbereichs (60%)

04.2010 – 05.2014
Bahnhof Apotheke, Hauptbahnhof Zürich
Pharma-Assistentin (60%)

08.2007 – 01.2010
St. Martins Apotheke, Chur
Pharma-Assistentin (100%)